Martin Zürcher | Schauspieler

» News

Juli 2015

Die Dreharbeiten für die Erfolgsserie "Die Rosenheim Cops" sind abgeschlossen. Martin spielt die Rolle Rupert Wagner. Die Folgen werden zwischen Januar und März 2016 auf ZDF ausgestrahlt.

Mai 2014

Für die Diplomabschlussarbeit des Jungregisseurs Reynaldo Robles hat Martin den Hauptprotagonisten verkörpert.
www.reynaldographics.com

APRIL 2014

Unter der Regie von Mirco Vogelsang wird Martin die Rolle des Grafen Jakob von Savoyen im historischen Stück «1476» spielen.
Mehr Infos unter www.1476.ch

FEBRUAR 2014

Mit Rudolf Bobber gehört Martin zu den Initianten des neu formierten 1 x 1 theater. Die Premiere von «Peng! Du bist tot!» (Schweizer Erstaufführung) der US-Autorin Lori Donner findet am 1. Februar 2014 in Bern statt.

Juni 2013

«Glimpse of Love» hat seine Premiere gefeiert!!

Mai 2013

Martin im Opening Trailer des Filmfestivals «Foodwaste» vom Regisseur Yves Farine (www.yvesfarine.ch)

März 2013

Martin hat die Dreharbeiten für den Schweizer Spielfilm „Stern am Mittagshimmel“ unter der Regie von Barbara Kulcsar erfolgreich abgeschlossen.

Premiere in den USA
Der Kurzfilm "vergeben ≠ vergessen" in dem Martin einen Deutschen Soldaten im 2. Weltkrieg spielt, feiert seine Premiere am Roving Eye International Film Festival auf Rhode Island. Gratulation an den Regisseur Nicolas Greinacher!

Februar 2013

Es wird eine neue Soap in Bern geben. Martin wird die Rolle des Adrian übernehmen, schreibt aber auch am Drehbuch mit und coacht die jungen Schauspieler vor der Kamera. Die Dreharbeiten beginnen im August.

Januar 2013

COMING SOON
Regie: Joshua Pflüger und Anastasia Romanchuka

Dezember 2012

Als Event-Speaker an der Unihockey Weltmeisterschaft 2012 in Zürich heizt Martin Zürcher das Publikum auf.

November 2012

Die Dreharbeiten für den Film «Verhör», in dem Martin als Polizist des Mord-Dezernats zu sehen sein wird, wurden erfolgreich abgeschlossen. Weitere Infos zu diesem Projekt folgen.

Oktober 2012

Bald feiert «Glimpse of Love» Premiere!
Hauptrollen: Martin Zürcher und Natalie Zaugg
Regie: Joshua Pflüger und Anastasia Romanchuka

September 2012

Martin hat die Dreharbeiten für «Vortex» unter der Regie von Dominik J. Schendl erfolgreich abgeschlossen. Der Ein-Personen-Kurzfilm geht an nationale und internationale Kurzfilmfestivals.

Schauen Sie sich den Gewinner des Helvetas Clip Award unter der Regie von Yves Farine an
Martin Zürcher - Schauspieler Zurzeit bereitet sich Martin Zürcher auf die Dreharbeiten für die Serie «Bad Romance» vor. Er spielt die Hauptrolle Benny. Die Serie wird vom Regisseur Dylan Penev lanciert. Die Dreharbeiten beginnen im September. Weitere Infos folgen demnächst.

Martin hat die Dreharbeiten, unter der Regie von Nicolas Greinacher, für „vergeben ≠ vergessen“ erfolgreich abgeschlossen. Im Kurzfilm spielt er den Deutschen Soldaten Manfred Walther im zweiten Weltkrieg an der Deutsch- Schweizer Grenze. Die Premiere findet zwischen September und Oktober 2012 statt.

» Vita

Vita als PDF downloaden

Zur Person

Geboren 19.02.1982
Nationalität Schweiz
Sprachen Hochdeutsch, Englisch, Französisch
Dialekte Berndeutsch, Zürichdeutsch
Grösse 178 cm
Figur sportlich
Haarfarbe brünett
Augenfarbe blau
     
Wohnmöglichkeiten München, Köln, Berlin, Hamburg, Zürich
     

Fähigkeiten

Gesang
Sketches
Fussball
Ski
Führerschein Klasse B
     

Ausbildung

2004-2007 European Film Actor School, Zürich
     
2009-2010 Rats im Kulturmarkt, Zürich
Schauspiel-Coaching bei Wolfgang Beuschel
Sprachtraining bei Anette Herbst
     
2010 Camera Acting Workshop bei Robert Spitz
     
2012-2015 Schauspiel-Coaching bei Rudolf Bobber
     

Auszeichnungen

2013 Roving Eye Ambassador Award
(am Roving Eye International Film Festival, USA) für vergeben ≠ vergessen

Directorial Discovery Award (am Rhode Island International Film Festival, USA) für vergeben ≠ vergessen
     
2012 Gewinner Jurypreis 2012 für „¿Qué Es Esto?“ Helvetas Clip Award

Film | TV (Auswahl)

2015   „Die Rosenheim Cops“ Bavaria Fernsehproduktion
Serie ZDF
Regie: Jörg Schneider
Rupert Wagner (Nebenrolle)

2014   „Du und Du“
WEBEDU Kurzfilm
Regie: Reynaldo Robles
Frank (Hauptrolle)

„IWB-Werbespot“ Crome AG
Regie: Benny Fasnacht
Mann (Hauptrolle)

2013   „Westside-Story“ ws filmproduktion gmbh
Serie
Regie: Jan Cibula
Adrian (Hauptrolle)
     
    «Stern am Mittagshimmel» Hesse Greutert Film AG
Schweizer Spielfilm
Regie: Barbara Kulscar
Ralf (Nebenrolle)
     
2012 «Verhör» Kurzfilm
Regie: Dominik James Schendl
Polizist B (Nebenrolle)

«¿Qué Es Esto?» 1. Platz Helvetas Clip Award
Regie: Yves Farine
Stadtmann (Hauptrolle)

«Vortex» Kurzfilm
Regie: Dominik James Schendl
S. Bell (Hauptrolle)

«Rimuss Werbespot»
Regie: Benny Stöckling
Mann (Hauptrolle)

«Aktenzeichen XY Berliner Kindl» ZDF
Regie: Bettina Braun
Täter (Nebenrolle)

«Benny & Paola» Miniserie
Regie: Dylan Penev
Benny (Hauptrolle)

«vergeben ≠ vergessen» Kurzfilm
Weltpremiere 2013: Roving Eye International Film Festival, Rhode Island
Regie: Nicolas Greinacher
Manfred (Deutscher Soldat im 2. Weltkrieg)

«Glimpse of Love» Sichtfeld Production
Regie: Joshua Pflüger und Anastasia Romanchuka
Lukas (Hauptrolle)
     
2011 «Denner Werbespot»
Regie: Reto Salimbeni
WG-Bewohner (Hauptrolle)

«Split» Nominiert am Transparency Kurzfilmwettbewerb
www.kurzfilm.transparency.ch
Regie: Yves Farine
Good Guy (Hauptrolle)

«Polizei» Bundesamt für Gesundheit, Alkoholprävention, Werbespot
Regie: Christoph Salzmann
Polizist (Nebenrolle)

«Rotkäppchen und der böse Wolf» Kurzfilm
Regie: Dominik James Schendl
Reisswolf (Hauptrolle)

«Menschen» Hueber Verlag, Lehr-DVD Deutscher Sprache
Regie: Franz Specht
Moderator und Sprecher
     
2010 «Das Haus Anubis» Nickelodeon
Regie: diverse
Benny Schäfer (Hauptrolle)

«Aktenzeichen XY Explomat» ZDF
Regie: Erwin Keusch
Olaf Elsner (Nebenrolle)

«Aktenzeichen XY Berg-Bank» ZDF
Regie: Thomas Pauli
Täter 1 (Hauptrolle)
     
2008 «Unter Uns» RTL
Regie: diverse
Ted Breitner (Nebenrolle)

«Aktenzeichen XY Koma nach Überfall» ZDF
Regie: Kerstin Ahlrichs
Martin Hallmann (Nebenrolle)
     
2007 «Merry Christmas», Kurzfilm
Regie: Vivian Naefe
Mike (Nebenrolle)

«Stillstand», Kurzfilm
Regie: Daniel Leuthold
SBB Angestellter (Nebenrolle)
     
2006 «Weicheier und Extrawürste» ZEM Audiovisuelle Medien
Regie: Jürg Ebe
Michael Kurz (Hauptrolle)
     

Theater (Auswahl)

2014   „1476“ von Mirco Vogelsang
Murten Productions GmbH
Rolle: Jacques de Savoie
Regie: Mirco Vogelsang
     
    «„Peng! Du bist tot!“ von Lori A. Donner
1x1 theater
Hauptrolle: Justin
Regie: Rudolf Bobber
     
2009 «Ladies Night» von Stephen Sinclair und Anthony McCarten
Hauptrolle: Gregor
Regie: Alex Truffer

«Kunst» von Yasmina Reza
Rolle: Marc
Regie: Alex Truffer
     
2007 «Nachtblind» von Darja Stocker
European Film Actor School
Regie: Helene Bruegmann
     
2005 «Linie 1» von Birger Heymann und Volker Ludwig
Rolle: verschiedene
Regie: Alex Truffer

» Galerie

Martin Zürcher - Schauspieler Martin Zürcher - Schauspieler Martin Zürcher - Schauspieler Martin Zürcher - Schauspieler Martin Zürcher - Schauspieler Martin Zürcher - Schauspieler

» Showreel


Zum aktuellen Showreel 2016

Showreel Schweiz (2010 - 2014) Showreel Deutschland (2010 - 2014) Altes Showreel (bis 2008)

» Kontakt

Anrede *

Vorname

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Mitteilung

» Agentur

Agentur Wandinger

Finden Sie weitere Informationen über Martin Zürcher bei seiner Agentur unter www.agentur-wandinger.de


Website by GABRIEL DESIGN